Veranstaltungsdetails

Datum
21.03.2019 bis 31.07.2019
Uhrzeit
12:01 bis 12:01 Uhr
Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen

Werke der Künstlerin Heidi Hiller im RKH Krankenhaus Bietigheim, Neue Ausstellung mit Acrylbildern in den Räumen der Radiologie

Mehrere Werke der Künstlerin Heidi Hiller sind bis Ende Juli in den Räumen beim MRT des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie im RKH Krankenhaus Bietigheim zu sehen. Die in Kleinsachsenheim lebende Künstlerin entdeckte schon in ihrer Kindheit die Freude am Malen. Seit 2006 besuchte sie verschiedene Kurse in der Acrylmalerei und konnte so neue Techniken erlernen. Ihre Werke waren schon in zahlreichen Ausstellungen im Landkreis Ludwigsburg zu sehen.

„Die Acrylmalfarben begeistern mich. Sie geben mir die Möglichkeit, der Fantasie freien Lauf zu lassen und die Vielfältigkeit der Malerei voll auszuleben“, so beschreibt Heidi Hiller die Entstehung ihrer Werke. Sie verwendet dabei unterschiedliche Techniken wie die Spachteltechnik, das „Nass in Nass“, mehrere Farblasuren mit Trockenphasen oder die Spritztechnik. Dabei kommen auch unterschiedliche Hilfsmittel wie beispielsweise Schwämme, Zahnbürsten oder Siebe zum Einsatz.

Heidi Hiller bevorzugt Motive aus der Natur, die in hellen, leuchtenden Farben, manchmal auch abstrahiert dargestellt werden. „Was auf meinen Bildern wie zufällig wirkt, ist durch die Mischung von locker aufgetragenen Farben mit viel Geduld und sensibler Akribie bei der Überarbeitung entstanden“, so die Künstlerin.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des RKH Krankenhauses Bietigheim ohne Eintritt zu sehen.

Downloads

Zurück zur Listenansicht