Qualität

Als Servicegesellschaft der Regionale Kliniken Holding ist es uns wichtig, die Qualität der Dienstleistungsbereiche Gastronomie, Hauswirtschaft und Textilversorgung kontinuierlich aufrechtzuerhalten und stetig weiterzuentwickeln.

Unsere Verpflichtung gegenüber Patienten, Mitarbeitern und externen Akteuren drücken wir in unserer Qualitätspolitik aus.

Ein Großteil unserer gastronomischen Einrichtungen ist bereits seit vielen Jahren nach der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Die Textilversorgung führt das Hygienezeugnisses nach RAL-GZ 992/1 und 992/2 und ist weiterhin nach DIN EN 14065 zertifiziert.

Unsere regelmäßigen internen und externen Überprüfungen unterstützen unseren hohen Qualitätsanspruch an unsere Produkte und Dienstleistungen. In der Eigenkontrolle und im Hygienemanagement setzten wir beispielsweise auf interne Audits, Qualitätschecks, Begehungen durch unseren hauseigenen Zentralbereich Infektionsprävention und Hygienemanagement sowie mikrobielle Untersuchungen. Extern setzen wir auf unsere Zertifizierer und Begehungen durch Behörden.

Nicht zu vernachlässigen im Qualitätsmanagement ist die Zusammenarbeit und regelmäßige Kommunikation im Team und zwischen den Verantwortlichen. Nur so können sowohl Best Practice als auch Schwachstellen erkannt werden, Prozesse überprüft, angepasst und standardisiert werden. Eine verlässliche und einheitliche Qualität an allen Standorten steht bei uns an oberster Stelle.