Fortbildung des Zentrums für Erkrankungen des Nervensystems 2019

Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie, Ludwigsburg, Dr. W. Brunk
Neurochirurgie, Ludwigsburg, Prof. Dr. O. Sakowitz
Neurologie, Ludwigsburg, Prof. Dr. M. Schabet
Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Ludwigsburg, Prof. Dr. H. Ebel
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Bietigheim, Dr. J. Knieling
Radioonkologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin, Ludwigsburg, Dr. P. Schraube

Hörsaal im Klinikum, mittwochs 17:00 - 18:30

23.01.2019

Prof. Dr. med. Thomas C. Baghai, Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz, Klinische Neurowissenschaften, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg: Depression, Inflammation und Dickdarm-Mikrobiom

27.02.2019

Prof. Dr. Holger Lerche, Schwerpunkt Epileptologie, Neurologische Universitätsklinik Tübingen: Update Epilepsie-Therapie

27.03.2019

Prof. Dr. med. Uwe Max Mauer, OTA, Klinik für Neurochirurgie, Bundeswehrkrankenhaus Ulm: Syringomyelie/ Syringobulbie - Symptome, Diagnose und Behandlung

03.04.2019

Prof. Dr. Mathias Mäurer, Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation, Juliusspital, Würzburg: Multiple Sklerose Update

08.05.2019

Prof. Dr. Haug, Psychologisches Institut, Universität Zürich: „Wahn – zwischen Philosophie und Neuroscience“

05.06.2019

Prof. Dr. Christian Opherk, Klinik für Neurologie, Klinikum am Gesundbrunnen, Heilbronn: Zerebrale Amyloidangiopathie

24.07.2019

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Ernil Hansen, Universitätsklinikum Regensburg: Neurochirurgische Operationen am wachen Gehirn - Einsatz der Hypnotherapie?

02.10.2019

Priv. Doz. Dr. Thekla von Kalle, Kinderradiologie im Olgahospital, Klinikum Stuttgart: Neurofetales MRT

20.11.2019

Prof. Dr. Albert C. Ludolph, Ärztlicher Direktor der Neurologischen Universitätsklinik Ulm: Update ALS

04.12.2019

Prof. Dr. H. Grunze, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie Ost, Klinikum am Weissenhof, Weinsberg: Bipolare Störungen - Herausforderungen im klinischen Alltag

Für jede Veranstaltung gibt es 2 CME-Punkte der Kategorie A.