Vorstationäre Untersuchung

Terminvergabe: Falls Ihr behandelnder Arzt noch keinen Termin für Sie vereinbart hat, können Sie dies über unser Sekretariat tun.

Zur vorstationären Untersuchung sollten Sie folgende Unterlagen mitbringen:

  • Einweisungsschein des Arztes (Urologe oder Hausarzt) - roter Zettel
  • Arztbriefe und Vorbefunde (alles, was Sie haben)
  • Röntgenbilder, Röntgenpapierbilder oder Röntgen CD (auch Computertomographien , Kernspinbilder oder Knochenuntersuchungen)
  • Weitere Befunde wie EKG, Lungenfunktions- oder andere Facharztuntersuchungen, Laborwerte
  • Medikamentenliste
  • Allergieausweis (soweit vorhanden)
  • Röntgenpass (soweit vorhanden)

Bitte melden Sie sich im 13. Stock vor den Stationen 13.A und 13.B links.