Netiquette

Liebe Besucher und Follower,

willkommen auf den Social Media Kanälen der RKH! Hier möchten wir euch über Neuigkeiten aus unseren Kliniken, aktuelle Gesundheitsthemen, interessante Karrieremöglichkeiten und spannende Geschichten aus dem Klinikalltag informieren.

Wir freuen uns darüber hinaus über den Austausch mit euch! Eure Fragen, Geschichten und konstruktive Kritik sind explizit erwünscht. Wir nehmen alle eure Beiträge ernst und versuchen euch immer zeitnah und kompetent zu antworten. Bitte habt Verständnis dafür, falls sich die Antwort, besonders außerhalb unserer Geschäftszeiten, etwas verzögert.

Damit sich alle auf unseren Social Media Kanälen wohlfühlen, werden wir die Unterhaltung moderieren und behalten uns vor, regelwidrige Beiträge und Kommentare zu löschen und die betreffenden Nutzer von unseren Kanälen auszuschließen. Bitte beachtet daher die folgenden Regeln zur Kommunikation und die geltenden Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit Rechten Dritter (z.B. Persönlichkeitsrechte, Recht am Bild etc.):

  • Urheberrecht beachten: Als Verfasser eines Beitrags/Kommentars/etc. seid ihr für den Inhalt verantwortlich. Bitte veröffentlicht keine Inhalte, wenn ihr zu deren Verbreitung nicht berechtigt seid. Kennzeichnet Zitate als solche und denkt an die Quellenangaben
  • Datenschutz beachten: Denkt daran, dass die Dialoge öffentlich stattfinden und frei zugänglich sind. Postet daher keine persönlichen Daten, wie Adressen, Telefonnummern oder andere private Details auf unseren Kanälen, weder von euch selbst und schon gar nicht von  anderen. Dies betrifft insbesondere Details zu persönlichen Krankengeschichten. Das Veröffentlichen von Bildern und Videos, auf denen andere Personen zu erkennen sind, ist ebenfalls nicht gestattet. Beiträge und Kommentare, die gegen den Datenschutz verstoßen, werden kommentarlos von unseren Moderatoren entfernt.
  • Höflichkeit: Bleibt stets sachlich, freundlich und respektvoll, auch wenn Andere eure Meinung nicht teilen. Wir freuen uns über konstruktive Kritik, Beleidigungen und Anfeindungen werden wir aber nicht tolerieren.
  • Toleranz: In einem offenen Dialog haben Diskriminierung, Rassismus, Beleidigungen, unwahre Behauptungen sowie Aufrufe zu Gewalt keinen Platz. Alle Beiträge und Kommentare mit entsprechenden Inhalten werden kommentarlos entfernt. Auch Aufrufe zu Demonstrationen oder Petitionen bitten wir zu unterlassen.
  • Passende Inhalte: Bitte bleibt beim Thema. Beiträge und Kommentare zu anderen Themenbereichen, Werbung, Verkaufsangebote, SPAM oder andere unpassende Inhalte gehören nicht hierher.
  • Ansprache: Auf unseren Social Media Kanälen bevorzugen wir das „du“ für einen persönlichen Austausch mit euch. Dies ist in keinem Fall als Respektlosigkeit zu werten. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir außerdem auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung bei der Ansprache. Im Sinne der Gleichbehandlung sprechen aber natürlich jedes Geschlecht gleichermaßen an.
  • Nutzungsbedingungen: Bitte beachtet darüber hinaus die jeweiligen Nutzungsbedingungen von Facebook, Instagram und YouTube auf die wir keinen Einfluss haben und berücksichtigt, dass die Betreiberinnen bzw. Betreiber der sozialen Netzwerke, die wir zur Kommunikation nutzen, Daten außerhalb Deutschlands dauerhaft speichern und für geschäftliche Zwecke nutzen.

Für persönliche Anliegen, insbesondere solche, die das Nennen von datenschutzrechtlich relevanten Informationen oder Details zur Krankengeschichte nötig machen, stehen wir euch diskret unter social.media(at)rkh-kliniken.de zur Verfügung. Bitte beachtet aber, dass das Social Media Team keinen Kontakt zu den Fachärzten herstellen und somit keine medizinische Beratung leisten kann. Sprecht in einem solchen Fall bitte direkt mit euren behandelnden Ärzten.

Wir freuen uns auf eure Beiträge und einen spannenden, offenen Dialog!

Euer RKH-Social Media Team