RKH Hinweisgeberportal

Die RKH räumen einer guten Corporate Governance eine hohe Priorität ein. Sie  will jegliche Risiken vermeiden, die ihre Integrität in Zweifel ziehen und dem Unternehmen, seinen Gesellschaftern, Geschäftspartnern, Patienten und Mitarbeitern schaden können.

Um Kenntnis von etwaigen Regelverstößen zu erlangen, stellt die RKH internen und externen Hinweisgebern verschiedene Meldewege zur Verfügung.

Das RKH-Hinweisgeberportal gibt Außenstehenden und - auch ehemaligen - Mitarbeitern die Möglichkeit, uns über Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften und/oder interne Regelungen - auch anonym - zu informieren und somit zu deren Aufdeckung beizutragen.

Hinweise werden streng vertraulich behandelt, auf Wunsch auch anonym. Wir prüfen jede Meldung eingehend und gehen Verstößen konsequent nach.

Die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und internen Regeln

Die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und internen Regeln hat für die RKH höchste Priorität. Verstöße dagegen müssen frühzeitig erkannt werden, um entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten und mögliche Schäden für das Unternehmen, seine Gesellschafter, Geschäftspartner, Patienten und Mitarbeiter abzuwenden.

Kontakt zum zuständigen RKH-Audit

Wenn Sie konkrete, begründete Hinweise auf Rechtsverletzungen oder Regelverstöße bei der RKH haben oder solche vermuten, haben Sie folgende Möglichkeiten, Kontakt mit der zuständigen RKH-Einheit aufzunehmen (auch anonym möglich):

  • Per Telefon: 07141-99-60030 (tagsüber; danach Sprachbox)
  • Per Mail an: rkh.antikorruption(at)rkh-kliniken.de
  • Per Post (Anschrift):
    Regionale Kliniken Holding RKH GmbH
    Abteilung Revision
    Posilipostraße 4, 71640 Ludwigsburg
  • Direktes Treffen:
    Auf Ihr besonderes Ersuchen hin können Sie Ihre Meldung auch in einem direkten Treffen mit dem RKH-Audit mitteilen.

Rückmeldungen an den Hinweisgeber

Wir können Ihnen den Eingang Ihrer Meldung bestätigen und Sie, soweit gesetzlich zulässig, über ergriffene Folgemaßnahmen informieren, wenn Sie uns dazu Ihre Kontaktdaten mitteilen.

Nicht für Beschwerden

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass unser Hinweisgebersystem nicht für Beschwerden gedacht ist. Nutzen Sie für diesen Fall bitte das Kontakt-Formular. Hierüber können Sie uns auch andere Anliegen, wie Lob, Fragen zu Ihrem Aufenthalt, zur Abrechnung usw. mitteilen.