Helfen & Spenden

Wie Sie uns helfen können

Die RKH Kliniken erhalten zwar für die Versorgung ihrer Patienten Mittel vor allem von den Krankenkassen und vom Land. Aber einerseits stehen diese Mittel nicht unbegrenzt zur Verfügung. Und andererseits stehen uns, anders als z.B. Krankenhaus-Aktiengesellschaften oder von Stiftungen getragenen Krankenhäusern, kaum weitere Finanzierungsquellen zur Verfügung.

Deshalb sind wir für jede Unterstützung sehr dankbar die uns hilft, unsere Patienten optimal versorgen zu können.

Spenden fließen z.B. in die Finanzierung von medizintechnischem Gerät, die Ausstattung von Behandlungsräumen u.v.m. Ebenso können Sie die den RKH Kliniken verbundenen Förder-Vereine unterstützen. Sie können Ihre Spende aber auch mit einem konkreten Verwendungszweck versehen.

Als Mitglied von Transparency International legen die RKH Kliniken großen Wert darauf, dass Zuwendungen (wozu auch Spenden zählen) an die RKH oder deren Beschäftigte das Vertrauen in deren Unabhängigkeit und Objektivität nicht schädigen dürfen.

Fragen und Antworten

Wir haben Ihnen im Folgenden Antworten zu oft gestellten Fragen zusammengefasst. Selbstverständlich können Sie uns jederzeit anrufen oder eine Mail schicken. Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen!

Spenden

Unter einer Spende versteht man eine freiwillige Leistung in Form von Geld, Sachmitteln oder Zeit, ohne dass dafür eine marktgängige adäquate Gegenleistung erbracht wird.

Als Unternehmen spenden:
Sollten Sie Ihre Spende als Unternehmen tätigen, sprechen Sie uns bitte zuvor an.

Ist die Spendenhöhe begrenzt?

Sie können uns einmalig, monatlich oder jährlich mit einem Betrag - dessen Höhe Sie bestimmen - unterstützen.
Über großzügige Spenden freuen wir uns natürlich sehr.

Für was können Sie spenden?

  • allgemeine gemeinnützige Projekte im RKH-Kliniken-Verbund
  • gemeinnützige Projekte im Bereich der Kinderklinik inkl. Kinderchirurgie
  • gemeinnützige Projekte, bestimmter RKH-Standort (bitte im Spendenformular RKH-Standort auswählen)
  • gemeinnützige Projekte im Bereich der Palliativ-Medizin
  • gemeinnützige Projekte im Bereich Sozialpädiatrie
  • andere gemeinnützige Zwecke (bitte im Spendenformular konkretisieren)

Wenn Sie als Spender keinen speziellen Zweck angeben, wird der Betrag dem allgemeinen Spendenkonto gutgeschrieben. Über die Verwendung entscheidet dann die RKH-Leitung.

Natürlich können Sie auch für die mit den RKH Kliniken verbundenen Vereine spenden wie

Auch diese freuen sich sehr über eine Zuwendung.

Wie lautet unsere Kontonummern für Spenden?

Die folgende Auflistung zeigt Ihnen zu den jeweiligen RKH-Standorten die IBAN (Swift / BIC):

  • Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH
    DE09 6045 0050 0000 0000 79 (SOLADES1LBG)
  • Klinikum Ludwigsburg
    DE09 6045 0050 0000 0000 79 (SOLADES1LBG)
  • Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen
    DE51 6045 0050 0007 0311 44 (SOLADES1LBG)
  • Krankenhaus Marbach a. N.
    DE83 6045 0050 0000 0223 18 (SOLADES1LBG)
  • Orthopädische Klinik Markgröningen gGmbH
    DE53 6045 0050 0009 0077 74 (SOLADES1LBG)
  • Enzkreis Kliniken gGmbH
    DE80 6665 0085 0000 6395 40 (PZHSDE66)
  • Krankenhaus Mühlacker
    DE80 6665 0085 0000 6395 40 (PZHSDE66)
  • Krankenhaus Neuenbürg
    DE27 6665 0085 0000 6395 24 (PZHSDE66)
  • Geriatrische Rehaklinik Mühlacker
    DE71 6665 0085 0000 6395 08 (PZHSDE66)
  • Kliniken Landkreis Karlsruhe gGmbH
    DE17 6635 0036 0007 0461 80 (BRUSDE66XXX)

Wie können Sie uns spenden?

  • Laden Sie unser Spendenformular herunter.
  • Füllen Sie das Formular (PDF) am Computer aus.
  • Drucken Sie es aus und unterschreiben Sie es.
  • Faxen Sie das ausgefüllte und unterschriebene Formular an: 07141 / 99 - 7261626.
  • Alternativ können Sie das ausgefüllte und unterschriebene Formular auch einscannen und uns via E-Mail zusenden: rkh.spenden(at)rkh-kliniken.de.
  • oder Sie senden uns das ausgefüllte und unterschriebene Formular per Post mit dem Vermerk "Gebühr zahlt Empfänger" unter der im Formular angegebenen Anschrift zu.

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Welche Formalitäten sind einzuhalten, wenn Sie eine Spende tätigen möchten?

  • Wir benötigen Ihren Namen und Ihre Adresse sowie eine Angabe zum Verwendungszweck (sofern gewünscht)
  • Sobald ein Geldeingang erfolgt ist, stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Wer ist primärer Ansprechpartner bei Spenden?

Frau Karin Rothfuss
T: 07141-99-61626
F: 07141-99-7261626
E: rkh.spenden(at)rkh-kliniken.de

Postanschrift:
Regionale Kliniken Holding RKH GmbH
Finanzdienstleistungen (z.Hd. Frau Karin Rothfuss)
Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg