Interdisziplinäre Frühförderstelle (IFF)

Beratung-Diagnostik-Therapie

In der Interdisziplinären Frühförderstelle (IFF) in Vaihingen an der Enz steht Ihnen ein Team aus verschiedenen Fachbereichen zur Seite.

Ein ganzheitliches und familienorientiertes Vorgehen ermöglicht Einschätzungen zum Entwicklungsstand des Kindes, zu seinen Stärken und zu möglichen Förder- und Behandlungsbereichen.

Sie können sich an uns wenden, wenn

  • Sie Fragen oder Sorgen zum Verhalten oder der  Entwicklung Ihres Kindes haben
  • Ihr Kind besondere Unterstützung benötigt

Unser Team setzt sich zusammen aus den Fachbereichen:

  • Heilpädagogik
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Physiotherapie

Unsere langjährige Erfahrung und fachliche  Kompetenz setzen wir zu Ihrer Unterstützung, Entlastung und der besonderen Förderung Ihres Kindes ein.

Unser Angebot

Beratung

  • zur Alltagsbewältigung
  • zur Erziehung, Entwicklung, Entlastung und Förderung 

Diagnostik

  • interdisziplinäre Entwicklungsdiagnostik

Interdisziplinäre Einzel- und Gruppentherapie

  • zur Förderung der körperlichen, geistigen, seelischen, sprachlichen und sozialen Entwicklung

Wir sind gut vernetzt

Entwicklungsförderung gelingt besonders gut, wenn fachliche Unterstützungsmaßnahmen für Ihr Kind aufeinander abgestimmt sind.

Wir kooperieren daher bei Bedarf mit:

  • Kinderärzten
  • Kindertageseinrichtungen
  • Sozialpädiatrischen Zentren
  • Kinderkliniken
  • Frühen Hilfen
  • Sonderpädagogischen Frühförderstellen
  • Beratungsstellen und Ämtern
  • niedergelassenen Therapeuten

Was Sie noch wissen sollten

  • Von der Geburt bis zur Einschulung stehen wir allen Familien im Landkreis beratend und unterstützend zur Seite
  • Das Angebot ist kostenfrei
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht
  • Eine Anmeldung ist jederzeit möglich

Wesentliche Entwicklungsschritte erfolgen in den ersten Lebensjahren